Category Archives: Worte für den Tag

Hier finden sich Anregungen und Impulse für jeden Tag.
(Klicken Sie auf den jeweiligen Titel, um den Text zu öffnen.)

Gedanken zu den Lesungen des Tages, 02.06.

„Der Gewalt Gottes, das ist auch des Gottmenschen Christus, ist keine Grenze gezogen. Weder die ,geistlichen‘ Angelegenheiten der Kirche noch die .weltlichen‘ des Staates sind in dem Sinne souverän. dass sie in irgendeinem Teilchen ihres Wesens, in irgendeiner Sekunde ihres Daseins sich der Oberherrschaft Gottes entziehen dürften.Auch der Staat steht in jeder einzelnen seiner Handlungen… Read More »