Endlich: bald wieder Gottesdienste bei uns!

Von | 21. Mai 2020

Die haupt- und ehrenamtlich Verantwortlichen unserer Pfarreien-gemeinschaft haben entschieden, dass wir im Juni wieder zur Mitfeier der Eucharistie einladen, und zwar

  • samstags um 18.00 Uhr in Bad Sobernheim, St. Matthäus
  • sonntags um 09.00 Uhr in Staudernheim, St. Johannes der Täufer
  • um 10.30 Uhr in Bad Sobernheim, St. Matthäus.
Altar in St Matthäus

Dies gilt zunächst einmal für die Wochenenden 06/07. Juni, 13./14. Juni, 20./21. Juni und 27./28. Juni (und am Fronleichnamstag, 11. Juni).

Natürlich gelten dabei die Anweisungen des ‚Schutzkonzeptes für die öffentliche Feier von Gottesdiensten im Bistum Trier“ – es muss schließlich unbedingt die Gefahr der Ansteckung mit dem Corona-Virus weitestgehend vermieden werden.

Konkret:

  • es bedarf einer telefonischen Anmeldung im Pfarrbüro  (06751 / 2286 ) mit Angabe von Namen, Anschrift und Telefonnummer
  • alle Gottesdienstteilnehmer/innen müssen Mund-Nasen-Bedeckung tragen
  • zwischen den Feiernden muss ein Mindestabstand von 1,5 Metern eingehalten werden
  • auf Gesang wird verzichtet
  • pro Gottesdienst können in Bad Sobernheim 40 Personen, in Staudernheim 25 Personen den Gottesdienst mitfeiern.

Nach dieser ‚Test-Phase‘ überlegen wir miteinander, wie es weiter geht.

Auch wenn uns manches ungewohnt oder gar befremdlich vorkommt, so freuen wir uns doch darauf, uns bald wieder als gottesdienstliche Gemeinschaft zu begegnen.

Bleiben Sie mit Ihren Lieben behütet !

Ihr Dechant Hardt