Telefonseelsorge

Von | 8. April 2020

Liebe Eltern, Familien, Bürgerinnen und Bürger in Kirn und in der Verbandsgemeinde Kirn,

wir alle leben durch den Corona-Virus seit einiger Zeit in einem Ausnahmezustand, in einer weltweiten Krise. Die Welt scheint still zu stehen, das Leben ist auf die häusliche Umgebung reduziert und wir alle unterliegen seit Wochen einer Ausgangs- und Kontaktsperre. Das ist einerseits für uns alle ungewöhnlich, verunsichernd, belastend und fremd, und andererseits ist es unabdingbar um uns und das Leben anderer zu schützen. In einer solchen Stress-Situation reagiert jeder Mensch auf seine eigene Art und oftmals anders, als wir das üblicherweise voneinander kennen. Deshalb kommt es jetzt häufiger zu Konflikten, Ängsten, Unsicherheiten und Stressreaktionen.

Um Sie in dieser Situation nicht alleine zu lassen bietet die Ehe-, Familien- und Lebensberatungsstelle des Bistums Trier derzeit Telefonberatung an, die in Kirn von mir, Simone Böcher, durchgeführt wird. Ich bin Dipl.-Sozialpädagogin und arbeite seit 23 Jahren in der Beratungsarbeit im Bistum Trier. Auf der Homepage der Lebensberatung Bad Kreuznach können Sie alle Beratungsangebote/Telefonzeiten unter AKTUELLES finden, die für die Außenstelle in Kirn relevant sind. www.bad-kreuznach.lebensberatung.info

In Kirn, im kath. Pfarrhaus, ist seit letztem Jahr eine Außenstelle der Lebensberatung Bad Kreuznach eingerichtet worden. Da derzeit keine Beratung vor Ort stattfinden darf, möchte ich Sie auf diesem Wege über das Angebot der Telefonberatung informieren.

Telefonberatung bei Frau Simone Böcher unter der Nummer:  
0151/ 53685234
Montag- Donnerstag: 10-13 Uhr und 14-17 Uhr
Freitag: 10-12 Uhr

Telefonberatung / Onlineseelsorge auch in den Abendstunden oder am Wochenende ist bei der Telefonseelsorge möglich:

SWR-TelSeelsorge

0800/1110111 oder
0800/ 1110222
www.telefonseelsorge.de

Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen: 08000 116016

Hilfe für Tatgeneigte/Tatgefährdete:  0800 7022240    
www.bevor-was-passiert.de

Alle Angebote der Telefonberatung unterliegen der Schweigepflicht, sind kostenfrei und sind auch anonym möglich.

Warten Sie bitte nicht bis sich Konflikte zuspitzen, sondern suchen Sie sich frühzeitig Unterstützung und Rat per Telefon. Ich freue mich auf Ihren Anruf und bin gerne für Sie da!

Schöne Grüsse an Sie alle und bleiben Sie gesund!

Simone Böcher

-Außenstelle Kirn-