Impulsmails für Kinder

Von | 27. April 2020

Das Team um die Kommunionkinder in Schönstatt hat begonnen für die Kinder Impulse per Mail zu verschicken. Alle Impulse finden Sie unter https://kinderschatzkiste.schoenstatt.de/

Liebe Familien, liebe Kinder,

da das Osterfest mit der Osterzeit fünfzig Tage lang gefeiert wird (endet mit dem Pfingstsonntag), gibt’s jetzt öfters mal etwas Schönes digital.

Die Sonntage haben immer ein besonders spannendes Evangelium in der Hl.Messe, wenn Du sie online anschauen konntest. Du findest etwas für Kinder in diesem link:
Für die Jüngeren von Euch: https://kinderschatzkiste.schoenstatt.de/
Für die Älteren von Euch: https://www.youcat.org/de/daily 

Weil es in der Osterzeit oft um das Leben und Wirken der Apostel geht, gibt es heute für Euch zwei, nein drei Apostelrätsel.

Echt interessant, die Apostelgeschichte … wie aus den teils sogar feigen, sicher aber verängstigten, manchmal sogar zweifelnden Freunden Jesu nach und nach mutige, begeisterte Zeugen des Glaubens wurden. Deshalb glaubwürdig, weil sie für die Wahrheit, die sie gehört, gesehen, erlebt hatten, bereit waren, ihr Leben zu geben.

Eine war von Anfang an mutig, hat sich nicht erst versteckt, brauchte keine Umkehr, um nachher doch mutig zu werden: Maria.Von Anfang an unter dem Kreuz, von Anfang an „Mutmacherin“, „Herzensprägerin“ für die Apostel.

Gibt es in unserer Zeit auch Apostel? Ja, alle, die heute mutig etwas vom Glauben erzählen. Kleine „Marienapostel“ waren z.B. im Krieg oder anderen schwierigen Herausforderungen Pater Kentenich und die Jungs damals 1914 in Schönstattapostel.

Ihr kennt das Bild der Gottesmutter von Schönstatt … weltbekannt! (siehe z.B. livestream urheiligtum.de 24 h, Hl.Messe Sonntags um 9.00 Uhr, werktags 8.00 Uhr).

Der dritte Anhang (Rästel, Geschichten …) erzählt genau davon. Ich wette, Du findest einige Anregungen, wie Du heute Apostel, Marienapostel, Freudenapostel werden kannst – auch und gerade in der „Coronazeit“.

Probier es mal aus!

Einen sonnigen, guten Start in die neue Woche wünscht Ihnen/Euch

das Kommunionkinderteam in Schönstatt und Sr. Mariette