Seelsorge im Dekanat

Von | 30. März 2020

Liebe Menschen

Seelsprgetelefon des Dekanats Bad Kreuznach
In der Not für Sie da: 0671 48322742

Ab heute startet das Seelsorgetelefon des Dekanats Bad Kreuznach.

Montag bis Samstag jeweils von 10.00-12.00 und von 16.00-18.00 Uhr sind Seelsorgerinnen und Seelsorger für Sie am Telefon. Gerne können Sie über ihre Ängste, Sorgen und Gefühle sprechen, die Gespräche sind natürlich vertraulich.

Gerade in diesen schwierigen Zeiten mit dem Corona-Virus, machen sich viele von uns Gedanken. Mit wem kann und will ich darüber reden? Für diese Momente will das Seelsorgetelefon da sein.

Über das was mich bewegt zu reden, kann hilfreich sein. Wenn ich spüre, anderen geht es auch so, dann fühle ich mich nicht allein.

Zuhören, dem anderen Raum und Zeit schenken, das kennen wir auch von Jesus. In den Erzählungen in der Bibel, können wir an vielen Stellen davon lesen, wie Jesus sich Zeit nimmt.  

Er lässt die Kinder zu sich kommen um sie zu segnen, (Mk 10, 13-16) er heilt den blinden Bartimäus, (Mk 10, 46 -52) er kehrt bei Zachäus ein, (Lk 19, 1-10) um mit ihm über das Leben zu reden.

Jesus nimmt sich Zeit, obwohl er sehr beschäftigt ist und viele Menschen ihn hören wollen. Er zeigt uns, manchmal braucht es diese Zeit um genauer hinzuschauen, um einem Menschen zu helfen.

Ich lade Sie ein, die Bibelstellen einmal nachzuschlagen und genau hinzuschauen.

Vielleicht laden Sie Jesus auch einmal zu sich ein und reden mit ihm über ihre Sorgen und ihre Freude.

Ich glaube, das wird ein interessanter Besuch!

Gottes Segen begleite Sie und bleiben Sie gesund!            

Kerstin Mikolajewski, Gemeindereferentin